Mitglied im VPK
VPK

Mitglied bei Habakuk
Habakuk

16. Deutscher Kinder- und Jugendhilfetag vom 28. - 30. März in Düsseldorf

 
22 Millionen junge Menschen unter 27 leben in Deutschland. In der Eröffnungsveranstaltung hielt unsere Familienministerin Manuela Schwesig ihre Grundsatzrede zur aktuellen Kinder- und Jugendpolitik in Deutschland. Hannelore Kraft , Ministerpräsidentin von Nordrhein-Westfalen, stellte ihre Erfolge in der Arbeit für Kinder und Familien in den Mittelpunkt. 
Es ist Wahlkampf! Man hörte es deutlich heraus. Nichts desto trotz, können sich die Erfolge und die kommenden Ziele sehen lassen. Beispielsweise ist die SGB VIII Reform vom Tisch, es gibt ausreichend Kinderbetreuungsplätze in Deutschland und Präventionsmaßnahmen im Kinderschutz wurden vorangetrieben. 
25 Jahre nach der Verabschiedung der UN-Kinderrechts-konvention steht die Aufnahme der Kinderrechte im Grundgesetz kurz bevor. 
 
Unter dem Motto „keine der 22 Mio. jungen Chancen in Deutschland darf verloren gehen“, wurde der 16. Deutsche Jugendhilfetag eröffnet. 
 
Wir waren da und haben uns bei Fachvorträgen und auf der Fachmesse zu vielen Themen rund um die Kinder- und Jugendhilfe informiert. Es war ein interessanter Tag, der unserer kleinen Villa-Abordnung viel Spaß gemacht hat. Besonders zu erwähnen ist, dass Fabienne (17 Jahre, lebt in unserer Erziehungsstelle Kärcher) dabei war. Sie interessiert sich auch sehr für diese Themen. 
 
Unter dem Motto „Wir behüten Kinder“ hat der Bundesverband privater Träger der freien Kinder-, Jugend- und Sozialhilfe e. V. (VPK) in dieser Woche seine Kampagne zur Stärkung der Erziehungshilfen gestartet. Mit dieser Aktion möchte der VPK Politik, Fachöffentlichkeit sowie Verantwortliche der freien und öffentlichen Kinder- und Jugendhilfe motivieren, sich den Hut für eine gut durchdachte Reform der Kinder- und Jugendhilfe aufzusetzen. 
„Hilfen zur Erziehung müssen auch weiterhin engagiert und erfolgreich umgesetzt werden können. Hierfür unverzichtbar sind eine kontinuierliche Weiterentwicklung der Qualität, die Sicherstellung individueller Hilfeleistungen sowie nicht zuletzt der Schutz von   Kindern, Jugendlichen und Familien“, so Martin Adam,  Präsident des VPK-Bundesverbandes e. V.
 
Deshalb haben auch wir uns im Rahmen des Deutschen Jugendhilfetages „den Hut aufgesetzt!“ 
 
Informiert euch, macht mit!    
 
 
Heike HR. 

 

KontaktHomeÜbersicht

Powered by CMSimple