Mitglied im VPK
VPK

Mitglied bei Habakuk
Habakuk

Der Gedanke, welchen Nutzen wir unseren Partnern bieten können, leitet uns.


Menschen stärken und schützen bestimmt unser tägliches Handeln.

Unseren Kindern:
Wir nehmen jedes unserer Kinder als einzigartige Persönlichkeit wahr. Durch die Eingliederung in überschaubare Strukturen schaffen wir die Basis für eine gute Beziehung und verlässliche Bindung. Wir beachten die individuellen Stärken unserer Kinder und fördern vorhandene Ressourcen. Die Kinder erhalten Zugang zum öffentlichen Leben und gewinnen so Vertrauen in sich und die Welt. Sie lernen, Verantwortung zu übernehmen - für sich und andere - und gewinnen Achtung und Respekt vor anderen Lebewesen. Wir schützen unsere Kinder vor Gewalt und Vernachlässigung und kümmern uns um ihre Gesundheit. Konflikte und Auseinandersetzungen sehen wir als Angebot zur Weiterentwicklung. Mit all diesen Maßnahmen schaffen wir die Voraussetzung, dass unsere Kinder eigen-verantwortlich, selbst bestimmt und bindungsfähig ihren Platz in der Gesellschaft einnehmen können.

Eltern und Herkunftsfamilien:
Die Eltern erleben die Villa Kunterbunt als zuverlässige und kompetente Einrichtung. Wir begegnen ihnen auf Augenhöhe, reichen ihnen die Hand und stärken ihnen zugleich den Rücken. Wir unterstützen und fördern den Kontakt zum Kind, wir helfen in schwierigen Situationen und Phasen im Erziehungsgeschehen und entlasten sie von Schuldgefühlen. Wir schaffen die Möglichkeit, neue, andere Erfahrungen mit dem eigenen Kind zu erleben. Wir pflegen den Kontakt und Austausch unter Eltern und bieten eine Plattform für Begegnungen. Bei Alltagsproblemen oder Fragen zur Entwicklung des Kindes nehmen wir uns Zeit und stehen den Eltern helfend zur Seite. Dort wo es möglich ist, unterstützen wir den Verbleib der Kinder bei ihren Eltern, um das Familiensystem zu erhalten. Wenn notwendig, schaffen wir Grenzen, um vor Schaden zu bewahren.

Unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie ihren Familien:
Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind unser wichtigstes Kapital. Aus diesem Grund pflegen wir ein positives Arbeitsklima, das sich durch gegenseitigen Respekt und Wertschätzung auszeichnet. Wir praktizieren einen offenen, ehrlichen und konstruktiven Austausch. Ideen und Anregungen werden stets ernst genommen und fördern so die Selbstentfaltung und Arbeitsfreude unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Wir bieten jeder Mitarbeiterin und jedem Mitarbeiter einen krisensicheren Arbeitsplatz und eine angemessene Entlohnung. Lob und Anerkennung für hohes persönliches Engagement und ein breites Angebot an Fortbildungsmöglichkeiten sind für uns selbstverständlich. Wir nehmen Rücksicht auf familiäre Interessen unserer MitarbeiterInnen und sorgen auch in besonderem Maße für langjährige und ältere MitarbeiterInnen.

Der Einrichtungsleitung, den BereichsleiterInnen:
Die Vision der Villa Kunterbunt ist mit Leben gefüllt. Durch ihren guten Ruf hat sich die Villa Kunterbunt zu einer der führenden Einrichtungen für Kinder, Eltern und Kooperationspartner entwickelt. Unsere Führungskräfte können sich auf ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verlassen, ein gute Zusammenarbeit und vertrauensvolle Delegation ist jederzeit gewährleistet. Das positive Image und der wirtschaftliche Erfolg der Villa Kunterbunt tragen dazu bei, das jetzt Geschaffene auch langfristig fortzuführen und abzusichern.

Unseren Kooperationspartner:
Unsere externen Partner haben die Sicherheit und das Wissen, dass die Villa Kunterbunt der richtige Ansprechpartner für sie ist. Sie schätzen insbesondere unsere Freundlichkeit, Zuverlässigkeit und hohe Fachlichkeit. Transparenz, intensiver Austausch und gutes Informationsmaterial schaffen bei unseren Partnern die Gewissheit, dass ein Kind bei der Villa Kunterbunt in guten Händen ist.

Unsere besondere Stärke ist die Offenheit für neue und kreative Lösungen. Kritische Auseinandersetzungen mit unseren Partnern stärken die gute und langfristige Zusammenarbeit.

Der Region:
Die Villa Kunterbunt ist Ansprechpartner für Fragen der Jugendhilfe in unserer Region. Wir bieten nicht nur interessante Praktikums- und Arbeitsplätze, sondern stärken die regionalen Unternehmen durch unsere Aufträge. Wir beteiligen uns aktiv an kommunalen Prozessen und Aktivitäten und bieten sinnvolle Sponsoring- und Beteiligungsmöglichkeiten.

Der Gesellschaft:
Mit unserer täglichen Arbeit vermitteln wir Werte und Sinn, für die Kinder, für Familien, für Mitarbeiter, sowie für Freunde und Förderer unserer Einrichtung. Wir schaffen Kindern die Möglichkeit, sich positiv zu entwickeln. Wir integrieren sozialverträglich junge Menschen in die Gesellschaft, deren positive Entwicklung gefährdet erschien. Die Arbeit der Villa Kunterbunt spiegelt gesellschaftliche Probleme wider und macht deutlich, welche Menschen in unserer Gesellschaft die Verlierer sind. Wir ermöglichen den Zugang zu Bildung, zu Religionen und Glauben, zeigen aber durch unsere tägliche Arbeit mit den Kindern auch Mängel am bestehenden Schul- und Gesellschaftssystem auf. Durch alle diese Aktivitäten vermindern wir Folgekosten, sowohl menschlich als auch finanziell.

Unsere Einrichtung hat im Laufe ihrer Tätigkeit niemals -direkt oder indirekt- einen gesundheitlichen Schaden bei einem einzelnen Menschen oder einer Gruppe von Menschen herbeigeführt.

Gesundheit der uns anvertrauten Kinder:
Der Schutz der uns anvertrauten Kinder für ihr körperliches und seelisches Wohl liegt uns besonders am Herzen. Aus diesem Grund verfügen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über Kenntnisse zur Unfallvermeidung und Erste Hilfe Maßnahmen. Wir sorgen für wohltuende Körperhygiene und gesundheitsfördernde Maßnahmen. Durch eine ausgewogene Ernährung tragen wir zum körperlichen Wohlbefinden unserer Kinder bei. Wo immer möglich, unterstützen wir die Integration in Sportvereine.

Wir achten auf die Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen und informieren unsere Kinder über gesetzlich verankerte Kinderrechte (Kinderrechtskonvention). Gleichzeitig bieten wir ihnen die Möglichkeit zur Mitbestimmung im Unternehmen. Wir schützen unsere Kinder vor sexuellen oder körperlichen Übergriffen sowie vor Vernachlässigung, achten aber gleichzeitig darauf, dass die durch das Schutzbedürfnis gesetzten Grenzen das Kind in seiner Entwicklung nicht einschränken.

Gesunderhaltung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter:
Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind das höchste Gut unserer Einrichtung. Ihre langfristige Gesundheit und Sicherheit sind uns ein wichtiges Anliegen. Durch eine gute Balance zwischen beruflicher Anforderung und notwendiger Erholungsphase beugen wir der Gefahr von Burnout vor. Regelmäßige Gespräche (Supervision), geeignete Fortbildungsmaßnahmen, insbesondere aber auch persönliche Wertschätzung tragen zur inneren Zufriedenheit und Motivation unserer Teammitglieder bei. Gegenüber Mobbing, persönlichen Konflikten oder Stimmungsbeeinträchtigungen besteht eine hohe Sensibilität. Die Beachtung der Vorgaben und Erkenntnisse des Arbeitsschutzes sind für uns selbstverständlich.

 

KontaktHomeÜbersicht

Powered by CMSimple