// Aktuelles

Pflegeelterncafé in der Villa Kunterbunt in Bad Dürkheim

Es war ein richtiger Power-Nachmittag mit lebhaftem Austausch nach einem kurzen, aber sehr intensiven Input durch den Referenten Klaus Weiher (Supervisor, „Ich schaff´s“-Trainer). Die Fragen, die aus dem persönlichen Alltag gestellt wurden, regten zum Diskutieren an und waren so spannend, dass man dabei fast das Kaffeetrinken und den wunderschön herbstlich dekorierten Tisch vergaß! Durch eine ganz einfache, aber sehr anschauliche Übung veränderten sich unsere Blickwinkel. Herr Weiher hat dazu eingeladen den positiven Blick zu pflegen, sich dafür zu entscheiden und Oasen zu schaffen in denen man diese Blickänderung einnehmen und auch üben kann. Den Blick auf die kleinen Erfolge des Kindes lenken, es loben und wertschätzen war die Botschaft des Nachmittags. Dabei ist es hilfreich auch zu sehen, dass es bei nicht erwünschtem Verhalten (z.B. Lügen) auch Ausnahmen gibt. Kein Kind lügt 24 Stunden am Tag. Wenn man schaut, wo die Ausnahmen liegen, ist da eine Fähigkeit. Diese mag vielleicht klein sein, aber man kann sie vergrößern. Der Umgang mit Regeln war ein weiteres Thema, das uns beschäftigte. Sind die aufgestellten Regeln noch altersgerecht? Passen die Regeln zum Kind? Wurden sie gemeinsam besprochen (soweit das möglich ist) und ausgehandelt? „Was ist mir wichtig und was ist dir wichtig?“- diese Frage kann zu einer gemeinsamen Lösung führen. Es war ein spannender und sehr praxisbezogener Nachmittag. Eine Sonnenblume und eine Karte mit Spruch zum Erinnern konnte sich jeder am Ende mitnehmen: „Du musst mich nicht immer verstehen, liebhaben reicht schon…!“


Zur Übersicht « zurück
Villa Kunterbunt
Privates Kinderheim
Spöcker Str. 3
76646 Bruchsal

Tel. (07257) 9115-0
Fax (07257) 9115-15

info@vkunterbunt.de
www.vkunterbunt.de
Büro
Bad Dürkheim
Dr.-Hugo-Bischoff-Str. 20
67098 Bad Dürkheim

Tel. (06322) 958 198-0


IMPRESSUM
DATENSCHUTZ

VILLA-JAHRESMOTTO 2021