Villa Mitarbeiter

Geschäftsleitung    

X

Mechthild Wisser-Hasenfuß

geboren 1958, verheiratet

Dipl. Sozialpädagogin (FH) + Sozialfachmanagerin
Von Anfang an dabei, inzwischen als Verwaltungsleiterin und Trägerin.

Mein Weg in die Villa:
Aufgewachsen im Schwarzwald in einem Mehrgenerationenhaus, Studium in Freiburg, danach acht Jahre in der Offenen Jugendarbeit tätig. Nach dem beruflichen Wechsel in die Heimerziehung und dem Kennenlernen meines Mannes konkretisierte sich die Idee zur Villa Kunterbunt, die wir zusammen im Jahr 1993 gründeten.

Wenn ich nicht gerade für die Villa tätig bin,...
... versorge und genieße ich meine Tiere,
... arbeite ich im Garten,
... habe ich viel Gefallen an Musik und am Chorgesang,
... pflege ich meine familiären und freundschaftlichen Kontakte.

Ohne die Villa...
... würden mir Verantwortung und Gestaltungsmöglichkeiten fehlen.
... würde ich meine Kolleginnen und Kollegen vermissen.
... würde ich nicht mehr jeden Tag dazu lernen.

KONTAKT

07257/9115-11
mechthild.wisser-hasenfuss@vkunterbunt.de

X

Hermann Hasenfuß

geboren 1963, verheiratet

Jugend- und Heimerzieher, Heilpädagoge, Weiterbildung Leitung von Non-Profit Organisationen/PH Freiburg; Weiterbildung zum Systemischen Unternehmensberater/WFSB. Seit 1993 in der Villa/Gesamtleiter der Einrichtung.

Mein Weg in die Villa:
Mein Traum war es schon seit meiner Ausbildung zum Jugend- und Heimerzieher ein eigenes Kinderheim zu gründen. Den Traum erfüllte ich mir 1993 zusammen mit meiner Frau.

Wenn ich nicht gerade für die Villa tätig bin, beschäftige ich mich mit:
Sporteln, guten Büchern, Häuser bauen.

Ohne die Villa würde mir Folgendes fehlen:
Verantwortung und Belastung für die anvertrauten Kinder und deren Eltern sowie für unsere MitarbeiterInnen.

KONTAKT

07257/9115-10
hermann.hasenfuss@vkunterbunt.de

Stellvertretung der Geschäftsleitung    

X

Heike Heming-Rapp

geboren 1966, verheiratet, 2 + 3 Kinder

Jugend- und Heimerzieherin
(Kath. Fachschule für Sozialpädagogik in Heidelberg)
Systemische Beraterin (FoBis)
Kontaktstudium Sozialmanagement
(Ev. Hochschule Ludwigsburg)

Seit 1995 in der Villa
Vertretung der Gesamtleitung und verantwortlich für die Bereiche:
Villa-Pflegefamilien im Landkreis Karlsruhe und in Bad Dürkheim
Besondere Hilfen
FSJ und Auszubildende

Mein Weg in der Villa:
1995 Ausbildung zur Jugend- und Heimerzieherin in einer Familienwohngruppe der Villa.
1997 Übernahme einer Familienwohngruppe mit meiner Familie und zwei Kindern der Villa
2002 Wechsel in die Verwaltung bzw. das Sekretariat
2003 Weiterbildung zur systemischen Beraterin, Beratung von Erziehungsstellen und SPFH
Bereichsleitung Tagesgruppe und Besondere Hilfen (Inobutnahmen, Integrationshilfen, SPFH, ISE)
2012 Verantwortlich für die Bereiche Villa-Pflegefamilien und Besonderen Hilfen
2014 Kontaktstudium Sozialmanagement, Vertretung der Einrichtungsleitung

Besonders am Herzen liegt mit unser pädagogischer Nachwuchs. Deshalb übernehme ich hier sehr gerne die Rolle einer Bereichsübergreifenden Ansprechpartnerin.

Wenn ich nicht gerade für die Villa tätig bin, …
… bin ich wahrscheinlich mit dem Rennrad oder Mountainbike irgendwo in den Hügeln des Kraichgaus oder im Nordschwarzwald unterwegs. Es könnte auch sein, dass ich in der Sonne liege und ein gutes Buch lese, Familie und Freunde treffe oder irgendwo auf dieser Welt die Wunder der Natur erkunde.
… bietet unser Verein Traumstart e.V. eine tolle Gelegenheit sich ehrenamtlich zu engagieren, was ich mit der bestehenden Truppe sehr gerne tue!

Ohne die Villa würde mir Folgendes fehlen:
Eine sinnstiftende Arbeit, sehr nette Kolleginnen und Kollegen, eine gelungene Arbeitsatmosphäre, viele schöne Kontakte zu Kindern und anderen Menschen, die tägliche Herausforderung mit einer kreativen Idee ein "Problem" zu lösen, die kritische Auseinandersetzung mit verschiedenen Themen, und die Weiterentwicklung von neuen Konzepten und Ideen.

KONTAKT

07257/9115-13
heike.heming-rapp@vkunterbunt.de

X

Lisa Grimm

geboren 1982

Soziale Arbeit B.A./Organisationsentwicklung, Beratung und Leitung M.A.
Januar 2016/Stellvertretung der Gesamtleitung/Fachbereichsleitung Wohngruppen

Mein Weg in die Villa:
Im Masterstudiengang lernte ich Heike Heming-Rapp kennen und besuchte die Villa Kunterbunt zum ersten Mal. Die Atmosphäre und Vision der Villa gefielen mir so gut, dass ich mich sofort wohlfühlte und wiederfand. Nach weiteren Kontakten, war klar, dass dies genau mein Platz ist und ich wurde Teil der Villa Kunterbunt.

Wenn ich nicht gerade für die Villa tätig bin, habe ich Freude an...
... allen Aktivitäten mit mir lieb gewonnenen Menschen.

Ohne die Villa würde mir Folgendes fehlen:
Die wunderbare Atmosphäre zu der das Umfeld, der Villa-Geist und in besonderem Maße die die Kolleg*innen gehören.
Unsere Villa-Kinder mit allem "Drum und Dran".
Ein Arbeitsplatz, an dem ich Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten habe und im Sinne der Einrichtung einbringen kann. Verantwortung zu übernehmen, für das was mir am Herzen liegt.

KONTAKT

07257/9115-19
lisa.grimm@vkunterbunt.de

Verwaltung und Sekretariat    

X

Anette Knecht

geboren 1965, verheiratet, 3 Kinder
Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin
Seit Juni 2006 in der Villa/Verwaltung und Sekretariat

Mein Weg in die Villa:
Nach meiner Ausbildung 1984 arbeitete ich hauptsächlich in der Reisebranche im Reisebüro und beim Reiseveranstalter. Danach trat ich eine längere Elternzeit an. Als die Villa eine Verstärkung in der Verwaltung suchte, zögerte ich nicht lange und bewarb mich erfolgreich.

Wenn ich nicht gerade für die Villa tätig bin, habe ich Freude an:
Yoga, Walking, Fahrrad fahren, lecker Essen gehen und Urlaub machen mit unserem Campingbus.

Ohne die Villa würde mir Folgendes fehlen:
Vor allem meine netten Kollegen und mein schöner Arbeitsplatz und dass man jeden Tag wieder aufs Neue herausgefordert wird.




KONTAKT

07257/9115-0
anette.knecht@vkunterbunt.de

X

Anemone Hauth

Ausbildung zur Rechtsanwaltsfachangestellte
Seit 2012 in der Villa/Einsatzgebiet: Verwaltung und Sekretariat

Ohne die Villa würde mir...
... "das frech...wild…und wunderbare WIR-Gefühl" fehlen.

KONTAKT

07257/9115-0
anemone.hauth@vkunterbunt.de

X

Corinna Speck

KONTAKT

07257/9115-0
verwaltung@vkunterbunt.de

Fachbereichs­leitungen    

X

Angela Haag

geboren 1956

Diplomsozialpädagogin (FH), Systemische Beraterin
In der Villa seit 1996/Fachbereichsleitung Villa Pflegefamilien

Ohne die Villa würde mir Folgendes fehlen:
Ohne die Villa wäre mein Leben nur halb so kunterbunt.
Fehlen würden mir die Villa-Atmosphäre und die Super-Kolleginnen und Kollegen.

KONTAKT

07257/9115-16
Mobil: 0176-10911501
angela.haag@vkunterbunt.de

X

Maja Schmitt

geboren 1973, verheiratet, drei Kinder

Pädagogik Studium an der Uni Karlsruhe und Uni Koblenz-Landau/Diplom Pädagogin.
Seit November 2005 bzw. wieder seit November 2013 in der Villa/Villa - UMA-Gastfamilien und Villa-Pflegefamilien/Fachbereichsleiterin Villa Gastfamilien.

Mein Weg in die Villa:
Bevor ich in die Villa kam habe ich im Behandlungszentrum für Folteropfer Ulm, Nebenstelle Karlsruhe gearbeitet.

Wenn ich nicht gerade für die Villa tätig bin, beschäftige ich mich mit meinen Kinder, unseren zwei Katzen, genieße die Zeit mit meinem Mann, treffe Freunde, verbringe gerne viel Zeit in der Natur, genieße die Sonne, unterstütze mein Lieblings-Handballverein.
Ich habe Freude am Reisen, Entdecken, an Menschen und ihren Geschichten, Lesen, Schwimmen, langen Wanderungen.

Ohne die Villa würde mir Folgendes fehlen:
- vielfältige Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen
- konstruktive, ideenreiche Zusammenarbeit mit Kolleginnen und Kollegen
- einmalige Villa-Atmosphäre!

KONTAKT

07257/9115-0
Mobil: 0176-10911503
maja.schmitt@vkunterbunt.de

X

Peter Geib

geboren 1958, verheiratet, drei erwachsene Kinder

Dipl. Sozialpädagoge (BA)/Systemischer Berater/Systemischer Therapeut
In der Villa seit 2012/Fachbereichsleiter Erziehungsstellen

Mein Weg in die Villa:
Mein Weg in die Villa Kunterbunt war unerwartet und die Wegkreuzung tauchte überraschend auf. Als stellvertretende Leitung im Ev. Hohberghaus Bretten war ich viele Jahre zufrieden mit meinen dortigen Tätigkeiten. Ein Wechsel in den Strukturen und ein Angebot von der Villa Kunterbunt ließ mich mit Freuden den neuen Weg beschreiten.

Wenn ich nicht gerade für die Villa tätig bin, beschäftige ich mich mit:
Reisen an interessante Orte in der Welt, Bergtouren, Klettersteigen und Wanderwegen in den Alpen, Wandern überhaupt, Lesen und dem Kochen von leckeren Gerichten.

Ohne die Villa würde mir Folgendes fehlen:
tolle Kinder und Familien,
nette Kolleginnen und Kollegen, mit denen ich viel lachen kann,
fachliche Weiterentwicklung, eine Arbeit die mir Spaß macht, die Möglichkeit,
Kindern und Eltern Chancen zu öffnen und Möglichkeiten zu erkennen für ihren eigenen Lebensweg.

KONTAKT

07257/9115-12
Mobil: 01578-1911597
peter.geib@vkunterbunt.de

X

Heike Meixner

Erzieherin, Sozialpädagogin (FH), Systemische Beraterin
Seit 1997 in der Villa, Fachbereichsleitung Erziehungsstellen und Tagesgruppe

Mein Weg in der Villa:
In der Villa habe ich schon einige Stationen durchlaufen:
von der Zusatzkraft im Familiengruppenhaus, Hausleitung im Familiengruppenhaus, selbst Erziehungsstelle bis hin zur Fachbereichsleitung der Erziehungsstellen und der Tagesgruppe.

Ohne die Villa würde mir Folgendes fehlen…
… ein tolles Arbeitsumfeld mit netten Kollegen und guter Atmosphäre
… spannende und herausfordernde Momente
… tolle Villa-Kinder!!!!

KONTAKT

O7257/9115-0 oder 07225/984512
heike.meixner@vkunterbunt.de

Bereichsleitungen    

X

Petra Cebula

Diplom-Sozialpädagogin und systemische Therapeutin
seit Juli 2016 in der Villa Bereichsleitung Villa Pflegefamilien

Mein Weg in die Villa:
Ich habe in unterschiedlichen Arbeitsfeldern in NRW gearbeitet.
Nach dem Studium war ich einige Jahre in der Beratung von Aussiedlern tätig, wechselte in die Familienbildung und koordinierte unterschiedliche Fachbereiche, unter anderem den Eltern-Kind-Fachbereich mit Einsatz und Qualifizierung der pädagogischen Honorarkräfte und der Erstellung und Fortschreibung der pädagogischen Konzeption.
Einige Jahre habe ich in der Sozialpädagogischen Familienhilfe, der aufsuchenden Familientherapie und der Familienberatung gearbeitet.
In einem sozialräumlichen Konzept habe ich niederschwellig Familien begleitet, ihre Bedarfe ermittelt und im Sozialraum ein Netzwerk aller mit Familien befassten Institutionen geschaffen und koordiniert. Parallel koordinierte ich im Rahmen der Frühen Hilfen den Einsatz und die fachliche Begleitung der Familienhebammen.
Anfang 2016 entschied ich mich nach Baden-Württemberg zu ziehen und habe in der Villa Kunterbunt in einem neuen, spannenden Arbeitsfeld begonnen.

Wenn ich nicht gerade für die Villa tätig bin, habe ich Freude an:
In meiner Freizeit faulenze ich gerne, lese oder lasse mich von der Sonne bescheinen, so sie denn scheint.
Darüber hinaus arbeite ich auch noch nebenberuflich in der Fortbildung und Qualifizierung von pädagogischen Fachkräften zu unterschiedlichen Themenfeldern mit dem Schwerpunkt der Fortbildung in der Begleitung von Eltern und Familien.

Ohne die Villa würde mir Folgendes fehlen:
Nette Kollegen und Kolleginnen, ein gutes Betriebsklima und fachlicher Austausch auf hohem Niveau.

KONTAKT

07257/9115-0
Mobil: 0176-10911502
petra.cebula@vkunterbunt.de

X

Nils Schmitt

1962, verheiratet, 2 Pflegesöhne
Ausbildung bzw. Studium/Fachliche Qualifikationen (Abschluss): Dipl. Sozialpädagoge (FH)
Seit wann in der Villa/Einsatzgebiet und Funktion: Juni 2014; Bereichsleiter Villa-Gastfamilien.

Mein Weg in die Villa:
6 Jahre Bezirksjugendreferent bei einem kath. Jugendverband
17 Jahre Jugendberufshilfe, aufsuchende Arbeit und schulnahe Dienstleistungen im Übergang Schule-Ausbildung-Beruf
2 Jahre in der Villa-Tagesgruppe
seit September 2016 Arbeit mit UMA-Gastfamilien

Wenn ich nicht gerade für die Villa tätig bin, beschäftige ich mich mit:
- meiner Familie
- Musik machen, Musik hören, Musik und Texte schreiben, über Musik reden, singen, summen, pfeifen
- Rad fahren ohne Leistungssport-Ambitionen

Ohne die Villa würde mir Folgendes fehlen:
- Unglaublich nette, freundliche und kompetente Kolleginnen und Kollegen
- Kinder und Jugendliche, in denen ganz viel Tolles steckt, auf ihrem spannenden Weg ins Erwachsenwerden begleiten zu dürfen
- ein Freiraum, um Neues und Ungewöhnliches ausprobieren zu können

KONTAKT

07257/9115-0
Homeoffice: 07251/9236409
Mobil: 0176-10911510
nils.schmitt@vkunterbunt.de

X

Stephanie Mall

seit Januar 2017/Bereichsleitung Villa Pflegefamilien

Mein Weg in die Villa:
Nach meiner Mittleren Reife absolvierte ich eine Ausbildung zur Zahnarzthelferin. Schon während dieser Tätigkeit, bereitete mir die Arbeit mit Menschen sehr viel Freude. Deshalb entschloss ich mich zu einer weiteren Ausbildung im sozialpädagogischen Bereich (Jugend-und Heimerzieherin). Ich bin nun seit vielen Jahren in der Sozialen Arbeit tätig und konnte spannende und vielseitige Erfahrungen in der teilstationären, stationären und ambulanten Jugendhilfe sowie der Eingliederungshilfe (Arbeit mit behinderten Menschen), erlangen. Von 2014-2016 qualifizierte ich mich zudem zur systemischen Beraterin.

Wenn ich nicht gerade für die Villa tätig bin, habe ich Freude an:
Auch in meiner Freizeit bin ich gerne mit Menschen zusammen, insbesondere meiner Familie und meinen Freunden. Wir machen gemeinsame Unternehmungen und quatschen sehr gerne und viel. Abschalten und entspannen kann ich am besten beim Sport, Tanzen und Lesen.

Ohne die Villa würde mir Folgendes fehlen:
Durch die lieben Kollegen und die tollen Menschen und Kinder mit denen ich in meiner Arbeit zu tun habe, konnte ich mich schnell in meine Stelle als Bereichsleitung/Villa Pflegefamilien, einarbeiten.
Ich freue mich auf weitere, bunte Momente hier in der Villa Kunterbunt.

KONTAKT

07257/9115-16
Mobil: 0176-10911511
stephanie.mall@vkunterbunt.de

X

Anke Schiebel

geboren 1966, verheiratet, 2 Stiefsöhne

Übersetzerin, Dipl. Sozialpädagogin, Mediatorin, Systemische Traumatherapeutin
In der Villa seit 01.01.01
Erziehungsstelle und Bereichsleitung Villa Pflegefamilien und Gastfamilien

Mein Weg in der Villa:
- 8 Jahre Mitarbeiterin im Familiengruppenhaus
- 8 Jahre Hausleitung einer Familienwohngruppe
- Besondere Hilfen und Beratung

Ohne die Villa würde mir folgendes fehlen:
- die Kinder/Jugendlichen
- die vielfältigen Arbeitsbereiche

KONTAKT

Mobil 0172-7659571
anke.schiebel@vkunterbunt.de

X

Ayla Germann

geboren 1975, verheiratet, Mutter einer erwachsenen Tochter
Dipl.-Sozialarbeiterin ( FH), Systemische Beraterin
In der Villa seit Mai 2018
Bereichsleitung Villa Pflegefamilien KA

Mein Weg in die Villa:
In den letzten 16 Jahren durfte ich ganz unterschiedliche Berufserfahrungen machen: Allgemeiner Sozialdienst beim Jugendamt, Sozialpädagogische Familienhelferin, Schulsozialarbeit an einer Ganztagsschule und zuletzt in der Beratung an einer Beratungsstelle bei Mobbing und Arbeitsplatzkonflikten.
Gerade bei meiner letzten Arbeitsstelle (über 4 Jahre andauernd) „Beratungsstelle bei Mobbing…“ habe ich zunehmend gemerkt, dass mir die Arbeit mit Familien und Kindern fehlt und so habe ich meine Fühler ausgestreckt und die Villa Kunterbunt entdeckt.
Zwischendurch habe ich mich in der Systemischen Beratung, Erziehungsberatung, als Naturpädagogin und im Bereich der Konfliktbewältigung und Persönlichkeitsentwicklung weitergebildet.
Ganz egal wo und was ich arbeite, habe ich gemerkt, dass es mir um die Beziehungen geht. Es ist mir ein Anliegen, einen Beitrag zu leisten, dass sich Beziehungen konstruktiv zu mehr Freude und Leichtigkeit hin weiterentwickeln können.

Wenn ich nicht arbeite, bin ich gerne in der Natur unterwegs, manchmal zu Fuß, manchmal per Fahrrad, insbesondere im Wald, an Flüssen oder Seen. Ich genieße es, wenn es dann auch mal ganz ruhig um mich ist.
Außerdem tanze ich gerne, mache manchmal Yoga, lese, höre Musik, treffe Freunde, genieße das Leben kulinarisch und schaue auch mal gerne einen Film.

Ein Arbeitsplatz, an dem mit viel Herz, Verbundenheit und Wertschätzung den Menschen begegnet wird.

KONTAKT

07257/911516; mobil 0176-10911516; ayla.germann@vkunterbunt.de

X

Katja Schwager

geboren 1984, verheiratet, zwei Kinder
> Zur Zeit in Elternzeit!

Ausbildung bzw. Studium Psychologie/Fachliche Qualifikationen (Abschluss) Diplom im Jahr 2008, Zusatzausbildung Systemische Therapie und Beratung bei der igst in Heidelberg, Grundkurs Multifamilientherapie beim Multifamilientherapie Institut in Dresden.
In der Villa seit März 2016/Einsatzgebiet und Funktion Bereichsleitung Villa-Pflegefamilien im Landkreis Bad Dürkheim.

Mein Weg in die Villa:
Bereits im und neben dem Studium habe ich mich am liebsten mit der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien beschäftigt. Schließlich habe ich dann 5 Jahre in einer Jugendhilfeeinrichtung im Psychologischen Dienst gearbeitet, bis ich 2014 Mutter wurde. Nach meiner Elternzeit war für mich die Frage "Wo geht's hin?". Meine Anforderungen waren klar: ich wollte endlich mal "ran an den Speck" und ganz direkt mit den Familien arbeiten. Außerdem brauchte es eine Stelle, die ich gut mit Kind vereinbaren kann. So kam ich zur Villa. Mir macht es Freude ganz systemisch mit Familien ihre ganz eigenen Lösungen für knifflige Situationen zu finden. Dabei stelle ich oft immer noch verwundert fest: Weniger ist mehr!

Wenn ich nicht gerade für die Villa tätig bin, habe ich Freude an:
Ich beschäftige mich dann doch sehr viel mit unserer Tochter, die meine Aufmerksamkeit bündelt. Freude habe ich daneben besonders an kreativem Gestalten. Ich nähe leidenschaftlich gerne für mich, für andere, für Kinder eigentlich alles querbeet. Seit kurzem habe ich auch das Gärtnern für mich entdeckt und lerne hier langsam dazu.

Ohne die Villa würde mir Folgendes fehlen:
Wohl ganz klar die Erfahrung eines sehr vertrauensvollen und wertschätzenden Arbeitsklimas auf allen Ebenen. Das ist für mich ganz wunderbar!

KONTAKT

katja.schwager@vkunterbunt.de

X

Eva Loch

Jahrgang 1976 / verheiratet / ein Sohn

Systemische Beraterin und Therapeutin (SG)
Fachwirtin für Organisation und Führung (Schwerpunkt Sozialwesen)
Staatlich anerkannte Erzieherin

Seit 2014 in der Villa / Bereichsleitung Villa Pflegefamilien im Kreis Bad Dürkheim

Mein Weg in die Villa:

Ich habe bei der Villa angefangen, als die Außenstelle im Kreis Bad Dürkheim noch im Aufbau war und es dort u.a. einen größeren Personalwechsel gab. Auch sonst gab es einiges zu tun, zu optimieren und aufzubauen. Genau mein Ding, dachte ich und viel besser, als wäre schon alles in festen Bahnen. Inzwischen ist aus dem anfänglichen Projekt eine Außenstelle geworden, die sich sehen lassen kann!

Darum war nach meiner einjährigen Elternzeit im Juni 2017 auch klar, dass ich wieder da einsteige wo ich mich so wohl fühle.



Wenn ich nicht gerade für die Villa tätig bin, habe ich Freude daran...

...Zeit mit der Familie zu verbringen, das steht an erster Stelle.
...Kreatives, Handarbeit, Sport, Entspannung zu machen, um wieder in Balance zu kommen. Selbstfürsorge
ist in diesem Beruf das A und O, denn nur dann kann man für andere da sein.

Ohne die Villa würde mir folgendes fehlen…

...definitiv unser einmaliges Team in Bad Dürkheim und die netten Kolleginnen in Büchenau.
...Ein Arbeitgeber der mich schätzt, mir vertraut und mich unterstützt.
...Die vielen, vielen tollen Pflegefamilien, die sich unermüdlich und mit so viel Hingabe um ihre Schützlinge kümmern.
...Die bewegenden Lebensgeschichten der Kinder und deren Herkunftsfamilien, von denen ich erfahren und durch die ich lernen darf!

KONTAKT

Mobil 0176-10911507
eva.loch@vkunterbunt.de

X

Petra Fillinger

geboren 1960, verheiratet

Erzieherin, Dipl. Pädagogin, Zusatzqualifikation: Mediation, systemische Beratung
Seit 1.9.2014 in der Villa Kunterbunt als Bereichsleiterin im Kreis Bad Dürkheim.

Mein Weg in die Villa:
Ich verfüge über 37 Jahre Berufserfahrung im ambulanten, teilstationären und stationären Bereich der Jugendhilfe sowie dem Kinder- und jugendpsychiatrischen Bereich. Durch die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Ärzten, Therapeuten, Fachdiensten und Schulen konnte ich meine berufliche Kompetenz stetig erweitern und die Vernetzung als Grundlage einer zielorientierten Hilfe verinnerlichen.
Bereits in meinen ersten Berufsjahren als Erzieherin in der Kinderpsychiatrie habe ich meine "Berufung" in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien in schwierigen Lebenslagen entdeckt; ich fühle mich der Pädagogik der "besonderen Bedingungen" verbunden und finde darin in Bezug auf meine fachlichen und persönlichen Kompetenzen die Entsprechung.

Wenn ich nicht gerade für die Villa tätig bin:
… arbeite ich in der Erwachsenenbildung und in der Ausbildung zum Heilerziehungspfleger;
… lebe ich gerne auf dem Dorf und bin als Südpfälzerin in der wunderschönen Landschaft verwurzelt; dort lebe ich mit meinem Mann und mit unseren Pferden und Ziegen auf einem kleinen Bauernhof; bei der Arbeit in unserem großen Bauerngarten und der Versorgung unserer Tiere finde ich immer wieder meinen Ausgleich und sehr viel Freude.

Ohne die Villa würde mir Folgendes fehlen:
Die auf Wertschätzung und Gegenseitigkeit beruhende Zusammenarbeit mit den Pflegefamilien bildet für mich die Grundlage einer erfolgreichen Arbeit. Es bereitet mir sehr viel Freude, die Kinder und Jugendlichen ein Stück ihres Lebensweges zu begleiten und einige der vielen kleinen Schritte auf ihrem Weg ins Erwachsenenleben mitgestalten zu können.

KONTAKT

Mobil: 0176-10911508
petra.fillinger@vkunterbunt.de

X

Kerstin Mattison-Weber

geboren 1975, verheiratet

Staatlich anerkannte Erzieherin; Fachwirtin für Organisation und Führung (Sozialpädagogik); Systemische Beraterin & Therapeutin (SG); Ausbildung HPP Psychotherapie
Seit Oktober 2014 in der Villa.

Villa Pflegefamilien-Bereichsleiterin

Mein Weg in die Villa:
Ich wollte nach meiner Weiterbildung "Systemisch" arbeiten. Von Eva Gleich erfuhr ich, dass eine Stelle im Bereich Villa Pflegefamilien zu besetzen war ...
Ein besonderes Merkmal der systemischen Herangehensweise ist für mich die Lösungs- und Ressourcenorientierung. Aus dieser Sicht ist dabei nicht die Frage entscheidend, ob es "Hindernisse" gibt oder nicht gibt, sondern welche Optionen sie den Betroffenen eröffnen, welche Bedürfnisse und Wünsche dahinterliegen und wie sich Zukunft gestalten kann.

Wenn ich nicht gerade für die Villa tätig bin, habe ich Freude an:
Gebe ich u.a. Seminare in der Erwachsenenbildung.
Erkunde ich auf Reisen gerne neue Gebiete und fremde Kulturen.
Mag ich das Kochen und liebe den Genuss.
Schmöker ich gerne Krimis oder Psychothriller.
Finde ich es toll, bei einem Glas Wein aufregende Gespräche mit Freunden zu führen.

Ohne die Villa würde mir Folgendes fehlen:
V = Vertrauen
I = Idealismus
L = Lachen
L= Liebe
A= Akzeptanz

KONTAKT

0176-10911500
kerstin.mattison-weber@vkunterbunt.de

X

Bianca Hörsch

geboren 1980, verheiratet, 2 Töchter

Ausbildung bzw. Studium/Fachliche Qualifikationen (Abschluss): Dipl. Heilpädagogin (FH)
Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin. Nach dem Studium weitere Ausbildung zur systemischen Therapie und Beratung am Helm Stierlin Institut in Heidelberg.
Seit März 2017 in der Villa/Bereichsleiterin Villa Pflegefamilien.


Mein Weg in die Villa:
Ursprünglich aus der Begleitung von Kindern, Jugendlichen und deren Familien kommend, die ein großes seelisches Päckchen zu tragen haben, habe ich mich nach meiner Elternzeit auf die Suche nach einer neuen beruflichen Aufgabe gemacht. Im Sinn hatte ich ganz konkret die Begleitung und Beratung von Pflegefamilien - und dann das Glück, genau das in der Villa Kunterbunt zu finden.
Ein besonderes Anliegen ist mir ein ganzheitlicher Blick sowie das Vertrauen in die Stärken und Ressourcen, die jeder von uns in sich trägt und die uns beim Bewältigen von Herausforderungen und Krisen helfen.

Wenn ich nicht gerade für die Villa tätig bin, habe ich Freude an:
Wald & Wiese, Menschen & Kulturen, Handwerklichem & Kreativem

Ohne die Villa würde mir Folgendes fehlen:
Kunterbuntes in vielerlei Hinsicht

KONTAKT

Mobil:
0176-10911512
bianca.hoersch@vkunterbunt.de

X

Jutta Hauser

geboren 1965

Erzieherin, Diplom-Pädagogin
Seit September 2017 in der Villa/Villa Pflegefamilien Bad Dürkheim, Bereichsleiterin.

Mein Weg in die Villa:
Berufliche Stationen in den Bereichen stationäre und ambulante Kinder-, Jugend- und Familienhilfe.

Wenn ich nicht gerade für die Villa tätig bin, habe ich Freude an:
meiner Familie, am Tanzen und Lesen.

Ohne die Villa würde mir Folgendes fehlen …
Viele berührende und besondere Begegnungen mit kleinen und großen Menschen!

KONTAKT

0176-10911514
Jutta.Hauser@vkunterbunt.de

Erziehungsstellen    

X

Marion Brunner

Seit 1997 in der Villa/Einsatzgebiet Erziehungsstelle, Erzieherin.

 

 

X

Birgit Rupp

Seit Mai 2015 in der Villa/Einsatzgebiet Erziehungsstelle, Dipl. Sozialpädagogin.

 

 

X

Heiderose Stuck

Seit 2010 in der Villa/Einsatzgebiet Erziehungsstelle, Erzieherin.

 

 

X

Ulrike Kärcher

Seit 2000 in der Villa/Einsatzgebiet Erziehungsstelle, Erzieherin.

 

 

X

Jutta Meis

Seit Oktober 2016 in der Villa/Einsatzgebiet Erziehungsstelle, Erzieherin.

 

 

X

Edith Geiger

Seit April 2016 in der Villa/Einsatzgebiet Erziehungsstelle, Erzieherin.

 

 

X

Claudia Neukumeter

Seit 2006 in der Villa / Einsatzgebiet Erziehungsstelle, Erzieherin.

 

 

X

Karoline Holderrieth

Seit 2004 in der Villa/Einsatzgebiet Erziehungsstelle, Erzieherin Montessori Diplom.

 

 

X

Sonja Huber

Seit 1997 in der Villa/Einsatzgebiet Erziehungsstelle, Sonderschullehrerin.

 

 

X

Susanne Wagner

Seit 2008 in der Villa/Einsatzgebiet Erziehungsstelle, Erzieherin.

 

 

X

Ralf Ulitsch

Seit 1999 in der Villa/Einsatzgebiet Erziehungsstelle, Erzieher.

 

 

X

Christiane Gehrmann

Seit August 2006 in der Villa/Einsatzgebiet Erziehungsstelle, Heilpädagogin.

 

 

X

Sonja Ulmer

Seit Januar 2013 in der Villa/Einsatzgebiet Erziehungsstelle, Erzieherin.

 

 

Tagesgruppe Bullerbü    

X

Annika Siegerist

Seit Januar 2018 in der Villa/Einsatzgebiet Tagesgruppe, Sozialpädagogin.

 

 

X

Joshua Voegeding

Seit September 2015 in der Villa/Einsatzgebiet Tagesgruppe, Jugend- und Heimerzieher.

 

 

X

Lara Wirsch

Seit September 2018 in der Villa/Einsatzgebiet Tagesgruppe, Auszubildende Jugend- und Heimerzieherin.

 

 

Intensivgruppe Taka-Tuka    

X

Gitte Pleyer

Seit März 2018 wieder in der Villa/Einsatzgebiet Taka-Tuka, Jugend- und Heimerzieherin.

 

 

X

Lisa Rapp

Seit Dezember 2013 in der Villa/Einsatzgebiet Taka-Tuka, Jugend- und Heimerzieherin, Kinderpflegerin.

 

 

X

Katharina Jahnke

Seit April 2018 wieder in der Villa/Einsatzgebiet Taka-Tuka, Jugend- und Heimerzieherin, Heilpädagogin.

 

 

X

Sarah Moch

Seit Juni 2018 in der Villa/Einsatzgebiet Taka-Tuka, Erzieherin.

 

 

X

Hannah Wössner

Seit Oktober 2018 in der Villa/Einsatzgebiet Taka-Tuka, Anerkennungspraktikantin zur Erzieherin.

 

 

X

Irina Tropmann

Seit September 2018 in der Villa/Einsatzgebiet Taka-Tuka, Auszubildende Jugend- und Heimerzieherin.

 

 

Wohngruppe Lönneberga    

X

Mehmet Tanis

Seit September 2016 in der Villa/Einsatzgebiet Lönneberga, Pädagogischer Mitarbeiter.

 

 

X

Elena Nägele

Seit Oktober 2017 in der Villa/Einsatzgebiet Lönneberga, Jugend- und Heimerzieherin.

 

 

X

Isabella Grub

Seit 2008 in der Villa/Einsatzgebiet Lönneberga, Besondere Hilfen, Arbeitserzieherin.

 

 

X

Jana Langenbein

Seit Dezember 2018 in der Villa/Einsatzgebiet Lönneberga, Erzieherin.

 

 

X

Bianka Fundis

Seit Oktober 2018 in der Villa/Einsatzgebiet Lönneberga, Anerkennungspraktikantin zur Erzieherin

 

 

X

Brigitte Wagner

Seit September 2018 in der Villa/Einsatzgebiet Lönneberga, Auszubildende zur Erzieherin

 

 

X

Anke Just

Seit Februar 2016 in der Villa/Einsatzgebiet Lönneberga, Hauswirtschaft.

 

 

Wohngruppe Birkenlund    

X

Andreas Maidel

Seit August 2014 in der Villa/Einsatzgebiet Birkenlund, Jugend- und Heimerzieher.

 

 

X

Gülhan Yalcin

Seit Mai 2018 in der Villa/Einsatzgebiet Birkenlund, Kindheitspädagogin B.A.

 

 

Besondere Hilfen    

X

Isabella Grub

Seit 2008 in der Villa/Einsatzgebiet Lönneberga, Besondere Hilfen, Arbeitserzieherin.

 

 

X

Nils Schmitt

1962, verheiratet, 2 Pflegesöhne
Ausbildung bzw. Studium/Fachliche Qualifikationen (Abschluss): Dipl. Sozialpädagoge (FH)
Seit wann in der Villa/Einsatzgebiet und Funktion: Juni 2014; Bereichsleiter Villa-Gastfamilien, Besondere Hilfen

Mein Weg in die Villa:
6 Jahre Bezirksjugendreferent bei einem kath. Jugendverband
17 Jahre Jugendberufshilfe, aufsuchende Arbeit und schulnahe Dienstleistungen im Übergang Schule-Ausbildung-Beruf
2 Jahre in der Villa-Tagesgruppe
seit September 2016 Arbeit mit UMA-Gastfamilien

Wenn ich nicht gerade für die Villa tätig bin, beschäftige ich mich mit:
- meiner Familie
- Musik machen, Musik hören, Musik und Texte schreiben, über Musik reden, singen, summen, pfeifen
- Rad fahren ohne Leistungssport-Ambitionen

Ohne die Villa würde mir Folgendes fehlen:
- Unglaublich nette, freundliche und kompetente Kolleginnen und Kollegen
- Kinder und Jugendliche, in denen ganz viel Tolles steckt, auf ihrem spannenden Weg ins Erwachsenwerden begleiten zu dürfen
- ein Freiraum, um Neues und Ungewöhnliches ausprobieren zu können

KONTAKT

07257/9115-0
Homeoffice: 07251/9236409
Mobil: 0176-10911510
nils.schmitt@vkunterbunt.de

X

Petra Beschle

Seit 2003 in der Villa/Einsatzgebiet Besondere Hilfen

Studium an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen/Magister in Pädagogik und Soziologie
Seit 2003 in der Villa/Bereichsleitung Pflegefamilien und "Karla Kolumna"

Mein Weg in die Villa:
Nach Beendigung meines Studiums schrieb ich unter anderem eine Initiativbewerbung an die Villa und wurde zum Vorstellungsgespräch eingeladen. Zunächst arbeitete ich als sozialpädagogische Familienhilfe in verschiedenen Familien.
Nach meiner Elternzeit wechselte ich ins Team der Villa-Pflegefamilienberater und begleite seitdem Pflegefamilien, Pflegekinder und ihre leiblichen Eltern - eine sehr bereichernde Aufgabe.

KONTAKT

Mobil 0176-10911505
petra.beschle@vkunterbunt.de

Unsere Freiwilligen    

X

Felicia Eisenhut

Seit September 2018 in der Villa/Einsatzgebiet Tagesgruppe Bullerbü und Taka-Tuka, FSJ.

 

 

X

Alena Marquetant

Seit September 2018 in der Villa/Einsatzgebiet Sonderpflegestelle, FSJ.

 

 





Villa Kunterbunt
Privates Kinderheim
Spöcker Str. 3
76646 Bruchsal

Tel.: (07257) 9115-0
Fax: (07257) 9115-15

info@vkunterbunt.de
www.vkunterbunt.de
Büro
Bad Dürkheim
Dr.-Hugo-Bischoff-Str. 20
67098 Bad Dürkheim

Tel. (06322) 958 198-0


IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
2018 – DAS WIRD EIN JAHR
Feiern Sie mit uns!