// Aktuelles

„Elf kleine Frösche lernen schwimmen…“

Elf Kinder im Alter von fünf bis neun Jahren, die in unterschiedlichen Bereichen der Villa Kunterbunt betreut und gefördert werden, nahmen in den letzten acht Tagen der Sommerferien an einem Anfänger-Schwimmkurs teil. Der Schwimmkurs wurde vom TV Bretten organisiert und durchgeführt und durch die Spende des Rotary Hilfsverein Bruchsal/Bretten an den Verein finanziert. Da es dem Verein ein Anliegen war, benachteiligten Kindern diese Chance zu bieten, entstand die Kooperation mit der Villa Kunterbunt. Gerade im Zuge der aktuell hohen Zahl an Kindern, die nicht schwimmen können, freuten wir uns besonders über dieses großzügige Angebot! Die Kinder trafen sich acht Tage lang früh morgens in der Villa und machten sich in Begleitung von zwei Mitarbeiterinnen auf den Weg zum Schwimmbad nach Bretten. Dort angekommen, konnten es die Kinder kaum erwarten bis es los ging. Voller Aufregung lauschten sie mit großen Ohren den Erklärungen der SchwimmlehrerInnen. Im Wasser wurde gespritzt und geplantscht, bevor es mit den ersten Schwimmübungen los ging. Schnell konnten alle Kinder die Beinbewegung „Frosch“ mit den Beinen nachahmen. Im tiefen Wasser war das zunächst eine echte Herausforderung! Mit Unterstützung der Schwimmnudel und den hilfreichen Tipps der SchwimmlehrerInnen konnten die Kinder ihre Fähigkeiten im Wasser schnell erweitern und die Koordination von Bein- und Armbewegungen gelang von Tag zu Tag besser. Die gute Mischung aus Training und spielerischem Lernen weckte die Begeisterung und Motivation der Kinder. Mit viel Geschick, Feinfühligkeit und Ansporn konnten alle Kinder ermutigt werden, zu tauchen und einen Ring nach oben an die Wasseroberfläche zu transportieren. Die kleinen Wasserfrösche strahlten vor Stolz, als sie am Ende des Kurses ihre Urkunden in den Händen hielten. Täglich berichteten sie beim Ankommen in den Gruppen und bei den Eltern über den Schwimmkurs und man konnte allen die vielen Erfolgserlebnisse der letzten Tage vom Gesicht ablesen. Die Kinder sammelten in diesen zehn Tagen mehr als erste Schwimmerfahrungen: ihr Selbstwertgefühl wurde gestärkt, sie wuchsen über sich hinaus und erlebten, dass sich Anstrengungen lohnen. Die Begeisterung für das Schwimmen wurde geweckt und die Kinder verließen den Kurs mit dem tollen Vorsatz, das Schwimmen weiter zu üben und zu festigen. Ein großes Dankeschön, an die überaus engagierten und einfühlsamen Mitarbeitenden des TV Bretten!


Zur Übersicht weiter » « zurück
Villa Kunterbunt
Privates Kinderheim
Spöcker Str. 3
76646 Bruchsal

Tel. (07257) 9115-0
Fax (07257) 9115-15

info@vkunterbunt.de
www.vkunterbunt.de
Büro
Bad Dürkheim
Dr.-Hugo-Bischoff-Str. 20
67098 Bad Dürkheim

Tel. (06322) 958 198-0


IMPRESSUM
DATENSCHUTZ

VILLA-JAHRESMOTTO 2021